So wird in der Projektwerkstatt gearbeitet:

Annette Berger Projektwerkstatt Annette Berger
Leiterin der Projektwerkstatt
Projektmanagerin und Coach

In meinen Projekten, ob groß und international oder nur „klein“ habe ich immer wieder festgestellt, dass Fachwissen, Methoden und Strukturen eine Basis für Projekterfolge bieten. Aber nur die Menschen in den Projekten sorgen dafür, dass etwas miteinander entsteht oder eben auch nicht. Es hängt davon ab, ob wir die Interessen unseres Gegenübers verstehen und mit ihm gemeinsam ein für beide Seiten sinnvolles Ergebnis schaffen wollen. Wissen, Projektmanagement und soziale Kompetenz sind also gefragt.

Soziale Kompetenz und Soft-Skills hält man oft für so „weich“ und „undurchschaubar“. Dabei sind auch das immer Muster, Strukturen oder Systeme. Psychologische Modelle erklären diese Zusammenhänge sehr gut.

Ich verbinde Projektmanagement und Psychologie. Dafür wähle ich einen pragmatischen Ansatz, erweitere oder verkleinere bestehende Modelle. Ich nutze die Teile, die für einen Einsatz und als Werkzeug im Projekt geeignet sind. Meine eigenen Modelle entstehen. Sie sind einfach, einprägsam und manchmal lustig. Sie wollen eine kleine Kostprobe? Dann darf ich Ihnen mein „inneres Team“ der Projektwerkstatt vorstellen.

In meiner Arbeit geht es darum, gemeinsam mit Ihnen:

  • Ihre ganz individuelle Projektsituation zu betrachten
  • bestehendes zu erfassen
  • mögliche Ursachen von Problemen zu erkennen
  • Ziele und Visionen entstehen zu lassen
  • dafür andere Perspektiven, Sichtweisen und Werkzeuge zu nutzen
  • neue Strukturen zu schaffen
  • Prioritäten und erste Schritte festzulegen
  • Kommunikation, Verhalten und Haltung zu verändern

Ich stelle Ihnen mein Wissen, meine Erfahrung und meine Werkzeuge zur Verfügung und begleite sie gern ein Stück auf Ihrem eigenen Weg.

Die Menschen machen den Unterschied!

Sie können hier mein Profil herunter laden oder wenn Sie mich persönlich kennenlernen möchten, dann nehmen Sie an einem meiner, zum Teil, kostenlosen Webinare teil oder lesen Sie meinen Blog.
Was machen Sie da eigentlich so im Projekt? – Teil 1 – Projektmanagement
Was machen Sie da eigentlich so im Projekt? – Teil 2 – Termine planen oder Flöhe hüten?
Was machen Sie da eigentlich so im Projekt? – Teil 3 – Wir haben keine Risiken in unseren Projekten!
Was machen Sie da eigentlich so im Projekt? – Teil 4 – Endlich mal Urlaub!
Der rote Flitzer muss in die Projektwerkstatt
Wann lohnt sich ein Boxenstopp in der Projektwerkstatt?

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Website / dieses Blogs, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website / in diesem Blog sind "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu geben. Wenn Sie fortfahren diese Website / diesen Blog ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden oder "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Schließen