Welche Motivation braucht es, wenn wir ehrenamtlich oder in unserer Freizeit arbeiten?

In dieser traumhaften Umgebung fand im September 2015 das Teamtraining für das PM-Summit 2016 statt. Für mich waren es die letzten Tage meines Sommerurlaubs. Für die ehrenamtlichen Teammitglieder war es ihr wohlverdientes Wochenende.

Was war unsere Motivation, in unserer Freizeit zu arbeiten?

Denn Arbeit ist es letztendlich, wenn man sich trifft und Strukturen schafft, Grundlagen für die Zusammenarbeit festlegt, die Funktionsweise von Tools lernt und die nächsten Arbeitspakete mit Leben füllt. Ganz klassisches Projektmanagement eben. Und es wird nicht irgendwas geplant, sondern eine der größten Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Projektmanagement in Deutschland.

Eine Kollegin von mir sagte: „Für einen Auftrag sollte folgendes vorhanden sein.

  1. Es muss Spaß machen.
  2. Es muss Sinn machen.
  3. Die Bezahlung muss stimmen.

Und wenn es ein guter Auftrag ist, dann sind mindestens 2 dieser Bedingungen erfüllt.“

Das sind die guten Gründe für unsere Motivation!

Hier sind einige gute Gründe warum wir uns für diese beiden Tage entschieden haben:

  • wir wollten gemeinsam Spaß haben
  • gemeinsam etwas Neues schaffen
  • kreative Ideen einbringen
  • neue Leute kennenlernen, Gemeinsamkeiten entdecken
  • Teil einer Gruppe, eines Ganzen sein
  • etwas Neues ausprobieren, neue Dinge lernen
  • Aufgaben übernehmen, die man sonst im eigenen Projektalltag nicht hat und Erfahrungen sammeln
  • es machte uns Sinn (der ist für jeden ganz unterschiedlich)
  • unsere Erfahrungen und Kompetenzen einbringen
  • Beachtung und Anerkennung bekommen
  • das Gefühl haben, nützlich zu sein und gebraucht zu werden
  • in einer wunderbaren Umgebung arbeiten dürfen

Und das alles für ein gemeinsames Ziel: einen erfolgreichen PM-Summit 2016.

Für mich war das ein wunderbarer Abschluss meines Urlaubs und ich habe mich sehr über viele Dankeschöns gefreut.

„Hallo Annette, Dir auch vom PMI Munich Chapter e.V. einen herzlichen Dank für die sehr gute inhaltliche Organisation und Durchführung des Workshops sowie die erfolgreiche kooperative Zusammenarbeit mit uns. Es hat auch uns Spaß gemacht bei Deinen Urlaubs-Workshops. Liebe Grüße Jörg Glunde“

Wenn auch Sie Teil dieses Teams werden möchten, hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

Ich wünsche Ihnen ganz viel Spaß und Sinn
Ihre Annette Berger

Vielleich auch interessant:

PM-Summit 2016: Teamtraining sponsored by Projektwerkstatt Annette Berger

Mein ganz persönlicher Rückblick auf das PM Summit am 17.11.2014 in München

Volle Leistung fürs Team – Teamentwicklung und konstruktive Zusammenarbeit

Teilen Sie diesen Beitrag auf
Share
Abonnieren Sie meinen Blog unter   

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Website / dieses Blogs, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website / in diesem Blog sind "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu geben. Wenn Sie fortfahren diese Website / diesen Blog ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden oder "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Schließen