Der Umgang mit schwierigen Zeitgenossen – Seminar am 06.11.2015 in Stuttgart / Kornwestheim

Herzlich willkommen zum Seminar „Der Umgang mit schwierigen Zeitgenossen“ am Freitag 06.11.2015 von 9:00 bis 18:00 Uhr in der Projektwerkstatt in Stuttgart / Kornwestheim!

Ich freue mich sehr, hier ein Seminar von Stefan Betsch – neue Impulse anbieten zu können. Er hilft Ihnen, sich und andere besser verstehen zu können.

Warum ist jemand ein schwieriger Zeitgenosse und wie gehe ich damit professionell um?

Was ist ein schwieriger Zeitgenosse und was macht ihn dazu? Ist es nur persönliche Antipathie oder hat diese Schwierigkeit System? Wie geht man mit ihm um und wie kommt man selbst mit dieser Situation klar? Diese Fragen stellen sich viele Menschen, die sich vor allem beruflich nicht aussuchen können, mit wem sie arbeiten. Die gute Nachricht: Darauf gibt es Antworten.

Es ist natürlich klar, dass kein Mensch ist wie der andere und das gilt selbstverständlich für die besonders schwierigen in besonderem Maße. Schon bei der Frage, ob es sich um eine einzelne/-n Ansprechpartner/-in oder eine komplette Firmenstruktur handelt, macht in der Lösungsfindung einen großen Unterschied. Doch das ist nicht der einzige Faktor, der eine individuelle Strategie erfordert.

Das Seminar beinhaltet deshalb eine Reihe von wichtigen Punkten und nicht zuletzt effektive Übungen, mit denen Sie Ihren Umgang mit diesen besonderen Mitmenschen professionalisieren können und gut vorbereitet sind:

  • Die Analyse: Wie kann ich herausfinden, welcher Art die Schwierigkeit ist?
  • Selbstbetrachtung: Was ist für mich schwierig und wem geht es noch so?
  • Nonverbale Kommunikation: Signale richtig deuten
  • Psychologische Zusammenhänge:
    • Die verschiedenen Persönlichkeitsanteile und ihre Funktion
    • Die Kommunikation: Was läuft ab im Gespräch?
    • Fallensteller und Fettnäpfchen: Psychologische Spiele und schwierige Symbiosen
  • Deeskalationsstrategien
  • Praktische Übungen und selbst erarbeitete Lösungen
  • Ausarbeitung von Vorgehensweisen für Fälle aus dem Arbeitsalltag der TeilnehmerInnen

Teilnehmerkreis
Alle Personen, die es im Job mit anderen „schwierigen“ Menschen zu tun haben, egal ob Kollegen oder Kunden und sich für einen professionellen Umgang entscheiden.

Buchen Sie hier Ihr kostenpflichtiges Ticket!

Teilnehmerzahl
Maximal 12 Personen

Dauer
1. Tag: 09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Ihr Seminarleiter Stefan Betsch
Stefan Betsch verfügt über eine mehrjährige psychologische Ausbildung in Transaktionsanalyse, die er mit der Praxiskompetenz abgeschlossen hat. Dies ermöglicht ihm eine fachlich fundierte Erläuterung psychologischer Zusammenhänge sowie professionelles Coaching und die Moderation von Teamprozessen. Nach vielen Jahren in der Kunden- und Projektbetreuung war er unter anderem als Projektmanager und Leiter der Kundenbetreuung in einem IT-Unternehmen tätig. Hier erhalten Sie weitere Informationen über Stefan Betsch – neue Impulse.

Ort
Salamander Areal, Stammheimer Straße 10, 70806 Kornwestheim
Bau 5, 2. Obergeschoss, Raum 5.2.11
Anreise

Abschluß
Teilnahmezertifikat

Ihre Investition
399,00 € für Selbstzahler , inklusive Mehrwertsteuer, Teilnehmerunterlagen, Fotoprotokoll und Pausensnacks.
599,00 € für Firmenzahler, inklusive Mehrwertsteuer, Teilnehmerunterlagen, Fotoprotokoll und Pausensnacks.

PDUs für die PMP®-Rezertifizierung
Für Ihre Teilnahme erhalten Sie 7 PDUs in der für das Wissensgebiet Project Stakeholder Management in der Category B – Continuing Education bzw. ab Dezember 2015 im “Talent Triangle” für die Category – Leadership.

Durchführungsgarantie
Das Seminar findet garantiert statt, selbst bei der Anmeldung von nur einem Teilnehmer. Mit dem Vorteil, dass wir ganz intensiv Ihr Thema bearbeiten werden.

Buchen Sie hier Ihr kostenpflichtiges Ticket!

Stefan Betsch und ich freuen uns auf Ihren Boxenstopp in der Projektwerkstatt
Ihre Annette Berger

Hier finden Sie weitere Veranstaltungen der Projektwerkstatt!

Teilen Sie diesen Beitrag auf
Share
Abonnieren Sie meinen Blog unter   

Schreibe einen Kommentar

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Website / dieses Blogs, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website / in diesem Blog sind "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu geben. Wenn Sie fortfahren diese Website / diesen Blog ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden oder "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Schließen