Das Project Management Institute (PMI) ändert sein Rezertifizierungssystem und setzt den Focus auf die persönliche Weiterbildung.

Das Project Management Institute (PMI) ändert sein Rezertifizierungssystem, Continuing Certification Requirements Program (CCR). Das betrifft PDUs die ab dem 01. Dezember 2015 eingereicht werden. Auch weiterhin müssen 60 PDUs im 3-Jahre-PDU-Zyklus gesammelt werden um den Zertifizierungstatus zu erhalten.

„Leadership skills“ um Komplexität in Projekten zu beherrschen

Laut einer Studie der PMI halten 75% der befragten Unternehmen „Leadership skills“ für das notwendige Instrument um mit der Komplexität in Projekten umzugehen. Quelle: PMI’s Pulse of the Profession In-Depth Report: Navigating Complexity

„Leadership skills“, Soft skills und soziale Kompetenz sind wesentliche Erfolgsfaktoren

  • um die Komplexität in den Griff zu bekommen,
  • um Projekte erfolgreich zu führen und letztendlich
  • um sich selbst weiterzuentwickeln.

Den Bereich „Leadership skills“ bindet das PMI verstärkt in sein Weiterbildungsprogramm ein.

Eigene Weiterbildung mit 35 PDUs im „Talent Triangle“

Die PMI legt dabei den Schwerpunkt auf die eigene Weiterbildung. Das „Talent Triangle“ bildet die Grundlage für die Zuordnung der PDUs im Bereich Weiterbildung.

  • „Technical Project Management: Examples are: Advanced project management, Techniques to improve your WBS, How to gather and document requirements, Risk management for your portfolio.
  • Leadership: Examples are: negotiation, communication, motivation, problem solving, and conflict resolution, etc.
  • Strategic and Business Management: Examples are: product knowledge, industry knowledge, business acumen, innovation strategy alignment, market strategy alignment, differentiation strategy alignment, customer strategy alignment, finance, marketing, etc.“ Quelle: PMI Org

Mit der Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen können 35 PDUs gesammelt werden. Für jede Kategorie sind mindestens 8 PDUs zu sammeln.

„Nicht-Ausbildung“ oder „Projektarbeit“ mit 25 PDUs

  • „You can still earn PDUs for activities that give back to the profession including creating new project management knowledge, volunteering, and working as a professional in project management. Volunteer actives should reflect your use of practitioner knowledge and skills (i.e., planning the project for a charity).“ Quelle: PMI Org

Hier können 25 PDUs und davon maximal 8 durch Projektarbeit gesammelt werden.

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des PMI Project Management Institutes.

Sie möchten PDUs innerhalb des Continuing Certification Requirements Program (CCR) sammeln?

Für die Teilnahme an den Workshops der Projektwerkstatt erhalten Sie im Bereich des „Talent Triangle“ in der Kategorie „Leadership“:

Als Nachweis erhalten Sie eine qualifizierte Teilnahmebestätigung.

Sie möchten mehr über die Workshops erfahren, dann rufen Sie mich an oder senden mir eine E-Mail. Ich freue mich auf Sie und Ihre Projekte.
Ihre Annette Berger

Teilen Sie diesen Beitrag auf
Share
Abonnieren Sie meinen Blog unter   

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Website / dieses Blogs, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website / in diesem Blog sind "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis zu geben. Wenn Sie fortfahren diese Website / diesen Blog ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden oder "Akzeptieren" klicken, dann erklären Sie sich mit diesen Einstellungen einverstanden.

Schließen